Saisonbuch? Worum geht’s denn da?

Standard

Ganz einfach: Drei Monate stehen unter einem bestimmten Thema, zu dem Bücher gelesen und rezensiert werden. Die Idee dazu entstand aus Zeitmangel und dem Wunsch, trotzdem ein Buchblog zu führen, in dem halbwegs regelmäßig Rezensionen erscheinen.

Drei Monate bieten genug Zeit, um mindestens ein Buch zum Thema zu lesen, was auch für jemanden zu schaffen ist, der nebenbei noch studiert und arbeitet (so wie ich ;)).

Die erste Buchsaison wird im Januar 2013 starten. Geplant ist, eine Liste mit Buchvorschlägen zu einem Thema zusammenzustellen, von denen dann einige gelesen und rezensiert werden. Im April startet dann die zweite Buchsaison, im Juli die dritte, im Oktober die vierte, usw.

Wer beim Saisonbuch mitmachen möchte, der ist natürlich herzlich dazu eingeladen 🙂 Das erste Thema werde ich voraussichtlich im November vorstellen – lasst euch überraschen 😉

Advertisements

»

  1. Pingback: Projekt Saisonbuch pausiert | Saisonbuch

Einen Kommentar schreiben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s