Webserie: School of Thrones

Standard
Sansa Stark aus School of Thrones

Mary Kate Wiles als Sansa Star / Copyright: https://www.facebook.com/SchoolOfThrones

Auf Youtube ist in der letzten Woche die erste Folge der neuen Webserie School of Thrones an den Start gegangen. Dabei handelt es sich um eine Parodie von Game of Thrones, bei der sich alles um den Abschlussball und den Thron dreht, der auf das Siegerpärchen wartet.

Die erste Folge vermischt geschickt Themen aus der Vorlage mit High School Motiven. Auch die Schauspieler sind gut gewählt, unter anderem sind Mary Kate Wiles (Sansa Stark) und Maxwell Glick (Stannis Baratheon) dabei. Beide haben bereits in The Lizzie Bennett Diaries ihre Schauspielfertigkeiten unter Beweis gestellt – Wiles als herrlich aufgedrehte Schwester der Hauptfigur und Glick als Ricky Collins, ein Jugendfreund von Lizzie, der auf seine ganz eigene Weise zugleich nervtötend und liebenswert ist.

Die zweite Folge wird am 17. März online gehen.

Advertisements

Einen Kommentar schreiben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s