Schlagwort-Archive: neil gaiman

12 kostenlose Kurzgeschichten von Neil Gaiman

Standard

Am 4. Februar hat Neil Gaiman gemeinsam mit BlackBerry das Keep Moving Project angestoßen. 12 Stunden lang konnten Fans ihre Ideen für 12 Geschichten über Twitter an Neil Gaiman senden. Heute ist die daraus entstandene Kurzgeschichtensammlung „A Calendar of Tales“ veröffentlicht worden, in der je eine Geschichte für jeden Monat des Jahres zu finden ist. „A Calendar of Tales“ kann auf der Website von BlackBerry kostenlos heruntergeladen werden. Jetzt sollen die Geschichten illustriert werden – auch hier ruft Neil Gaiman seine Fans zur Unterstützung auf.

Sehr sehenswert sind auch die beiden bisher erschienen Videos zum Projekt, ich hoffe, es folgen bald noch mehr:

Advertisements

10-jähriges Jubiläum: 12 Autoren lesen Neil Gaimans Coraline

Standard
Los Mundos de Coraline

Los Mundos de Coraline (Photo credit: Zoe Favole)

Auf MouseCircus.com gibt es eine Videoreihe, in der verschiedene Autoren je ein Kapitel aus Neil Gaimans Roman Coraline vorlesen. Dazu gehören neben Neil Gaiman selbst unter anderem Lemony Snicket (A Series of Unfortunate Events), R. L. Stine (Gänsehaut, Fear Street), Melissa Marr (Wicked Lovely) und Cassandra Clare (Chroniken der Unterwelt).